BM-Feuerwehr-Fahrzeuge
BM-Feuerwehr-Fahrzeuge

Der aktuelle Fahrzeugbestand der hauptamtlichen Wache Kerpen:

KdoW (LdF)

KRP / KdoW - 1

Audi Q5

Behördenversion

2011

Oktober 2011

BM - FW 801

 

Im Oktober 2011 konnte für den Leiter der Feuerwehr (LdF) ein neuer Kommandowagen KdoW auf einem Audi Q5 in Behördenversion in Dienst genommen werden.

KdoW

KRP / KdoW - 2

Skoda Fabia Kombi

BOS - Dienst EDEL

2009

Januar 2010

BM - FW 8181

 

Ein neuer Personenkraftwagen PKW auf einem Skoda Fabia Kombi Fahrgestell wurde im Januar 2010 bei der Feuer- und Rettungswache Kerpen in Dienst gestellt. Er löste einen der beiden Kommandowagen KdoW, nämlich den neueren, der im November 1994 in Dienst genommen wurde, ab.

PKW (VB)

o. FRN

Opel Corsa

Serienbau

2006

Mai 2006

BM - 6013

 

Ein neues Mannschaftstransportfahrzeug MTF auf einem Mercedes Benz Sprinter 311 CDi Fahrgestell konnte die Wehr im Mai 2006 in Dienst stellen. Außerdem wurde für den vorbeugenden Brandschutz im gleichen Monat ein Personenkraftwagen PKW auf einem Opel Corsa Fahrgestell angeschafft.

MTF

KRP / MTF

VW T5 TDI

Serienbau

2009

2011

BM - FW 8101

 

Ein relativ neuen Kommandowagen KdoW auf einem VW T5 TDI Fahrgestell übernahm die hauptamtliche Wache im Jahre 2011 vom Löschzug Kerpen und setzen ihn seit dem als Mannschaftstransportfahrzeug MTF ein.

HLF 20/16

KRP / HLF 20 - 1

MAN TGM 13.290 4x4 BL FW

Schlingmann

2011

August 2011

BM - FW 8431

 

Ein neues Hilfeleistung - Löschgruppenfahrzeug HLF 20/16 auf einem MAN TGM 13.290 Fahrgestell mit einem Aufbau von der Firma Schlingmann löste im August 2011 das Löschgruppenfahrzeug LF 24 aus dem Jahre 1996 ab.

TLF 16/25

KRP / HLF 20 - 2

MB 1222 AF

Ziegler

1987

Januar 2013

BM - 368

 

Im Dezember 2012 wurde vom Löschzug Türnich / Balkhausen ein aus dem Jahre 1987 stammedes Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 auf einem Mercedes Benz 1222 AF Fahrgestell mit einem Aufbau der Firma Ziegler übernommen und gleichzeitig je nach Einsatzstichwort von Mitarbeiter des Verwaltungdienstes besetzt.

TMB 32

KRP/ TM

MB Econic 1828 /45 LL

Metz B32

2006

Juli 2006

BM - 6032

 

Im Juli 2006 nahm die hauptamtliche Wache eine Teleskopmast mit Arbeitsbühne TMB 32 von der Firma Metz auf einem Mercedes Benz Econic 1828 / 45 LL Fahrgestell in Dienst. Die Wahl auf ein solches Hubrettungsfahrzeug fällt bei vielen Feuerwehren auf Grund der preiswerteren Version gegenüber einer Drehleiter mit Rettungskorb aus. Natürlich gibt es auch einsatztaktische Gründe, aus der sich Vorteile gegenüber einer Drehleiter mit Rettungskorb DLK 23/12 ergeben, aber darauf möchte ich hier nicht weiter eingehen. Die maximale Rettungshöhe beträgt bei einer Korbbelastung von 400 kg 32 Meter. Der Rettungskorb ist nach rechts und links jeweils um 45° schwenkbar. Die Leistung des festmontierten Werfers beträgt 4800 l/min. Mit der Indienststellung dieser TMB 32 konnte die Leih- DLK 23/12 welche im Dezember 2005 als Ersatz für die die Drehleiter mit Rettungskorb DLK 23/12 aus dem Jahre 1991 als Übergangslösung eingesetzt wurde, der Verleihfirma zurückgegeben werden.

GW - Logistik

KRP / GW - L 2

MAN TGL 8.150 4x2 BL

MAN / Dautel

2009

Dezember 2009

BM - FW 8741

 

Zum Abschluss nahm die hauptamtliche Wache einen neuen Gerätewagen für Logistikaufgaben GW - Logistik auf einem MAN TGL 8.150 4x2 BB Fahrgestell mit einem Aufbau der Firma MAN und einer Ladebordwand der Firma Dautel ebenfalls im Dezember 2009 in Dienst. Dieses Fahrzeug ersetzt einen Lastkraftwagen LKW, welcher im November 1995 in Dienst genommen wurde.

FwA Technischer Notdienst

Wagenbouw Hapert B. V. (NL)

Bergische Achsenwerke

2009

Januar 2010

BM - FW 8591

 

 

Auch wurde im Januar 2010 ein Feuerwehranhänger der besonderen Art in Dienst gestellt. Es handelt sich hierbei um einen Anhänger für den technischen Notdienst, den die Firma Wagenbouw Hapert ausbaute.