BM-Feuerwehr-Fahrzeuge
BM-Feuerwehr-Fahrzeuge

Die Feuerwehren der Stadt Hürth

Hürth ist eine mittlere Stadt im Rhein - Erft - Kreis mit ca. 58.000 Einwohnern. Sie besteht aus dem Zusammenschluß der folgenden Ortschaften im Jahre 1930. Alt-Hürth und Knapsack, Berrenrath, Gleuel, Altstädten - Burbach, Stotzheim und Sielsdorf, Efferen, Fischenich, Kendenich, Hermülheim und Kalscheuren. 

Die Feuerwehr der Stadt Hürth besteht aus den Löschzugen Hermülheim (1889) und Gleuel (1902) sowie der hauptamtlichen Wache (1970). Des Weitern führt die Feuerwehr den Rettungsdienst durch, deren Fahrzeuge an der Hauptwache sowie ein NEF seit April 2016 am Krankenhaus und ein RTW seit der in August 2018 eröffneten Rettungswache in Gleuel.

Der aktuelle Fahrzeugbestand der Feuerwehr der Stadt Hürth: