BM-Feuerwehr-Fahrzeuge
BM-Feuerwehr-Fahrzeuge

Der aktuelle Fahrzeugbestand der Löschgruppe Köttingen:

MTF

ERF 12 / MTF

Ford Transit 115 T 350

Pütting

2011

Mai 2011

BM - FW 5193

 

Im Mai 2011 konnte die Löschgruppe ein neues Mannschaftstransportfahrzeug MTF auf einem Ford Transit Fahrgestell in Dienst nehmen und damit das Vorgängerfahrzeug, welches von der Löschgruppe Gymnich übernommen wurde, ersetzen.

TLF 16/25

ERF 12 / LF 20

MAN 14.232

Metz

1994

August 1994

BM - 2177

 

Die bis dahin stationierten Löschgruppenfahrzeug LF 8 schwer und Löschgruppenfahrzeug LF 16 wurden zu einem im Februar durch einem Mannschaftstransportfahrzeug MTF auf einem Mercedes Benz 310 D, Baujahr 1990  und im August 1994 durch ein Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 auf MAN 14.232 Fahrgestell mit einem Aufbau der Firma Schlingmann und ersetzt. Zur Beladung des Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 gehört unter anderem ein 2.400 Liter Löschwassertank, eine 30 Meter Schnellangriffseinrichtung mit einem formstabilen Druckschlauch, sechs Pressluftatmer, vier Hitzeschutzanzüge, ein 8 kVA Stromerzeuger und eine vierteilige Steckleiter.

LF 20 / KatS

ERF 12 / LF 20 KatS

MAN TGM 13.250 4x4 BB

Lentner

2017

Juni 2017

BM - FW 545

 

Nicht über das Bundesland Nordrhein - Westphalen, sondern mit eigenen finanziellen Mitteln hat die Stadt Erftstadt ein Löschgruppenfahrzeug für den Katastrophenschutz LF 20 / KatS angeschafft und dieses auf einem MAN TGM 13.250 Fahrgestell mit einem Aufbau der Firma Lentner versehende Fahrzeug bei der Löschgruppe Köttingen stationiert. Mit diesem Fahrzeug wurde das ehemalige Löschgruppenfahrzeug mit eingeschobener Tragkraftspritze LF 16/TS aus dem Jahre 1984, welches im Jahre 2001 in Dienst gestellt wurde, ersetzt.

Feldküche

o. A.

o. A.

1962

1989