BM-Feuerwehr-Fahrzeuge
BM-Feuerwehr-Fahrzeuge

Der aktuelle Fahrzeugbestand der Löschgruppe Erp:

TLF 16/25

ERFT 07 / LF 20

MB 1019 AF

Heines

1979

November 2017

BM - 797

 

Die Löschgruppe übernahm im November 2017 ein Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 auf einem Mercedes Benz 1019 AF Fahrgestell mit einem Aufbau der Firma Heines welches schon ein bewegtes Leben hinter sich hatte. Im Februar 1980 begann der Einsatzdienst bei dem Löschzug Glessen der Feuerwehr Bergheim. Als dieser Löschzug im Dezember 2005 ein neues Hilfeleistungs - Löschgruppenfahrzeug HLF 20/24-2 bekam, wurde dieses TLF 16/25 an die hauptamtliche Wache Bergheim stationiert, die es bis zum September 2007 als Erstangrifffahrzeug für sämtliche Einsätze im Stadtgebiet Bergheim nutzten. Wegen eines Getriebeschadens wurde dieses Fahrzeug dann außer Dienst gestellt. Doch anstatt in den wohlverdienten Ruhestand zu kommen, kaufte die Feuerwehr Erftstadt das Fahrzeug, tauschten das Getriebe aus einen von ihnen außer Dienst gestellten Trocken - Tanklöschfahrzeug Tro-TLF 16/18-4+750P, welches sie im Jahre 2005 von der Werkfeuerwehr Degussa Wesseling erworben hatten, aus und nahmen dieses TLF 16/25 dann als Reservefahrzeug für einen Fahrzeugausfall bei einer ihren Löschzügen noch im Jahre 2007 wieder in Dienst. Außer dem Getriebe zeugt noch der weiße Kühlergrill von dem Tro-TLF 16/18-4+750P. Von Oktober 2007 bis Januar 2012 war dieses Fahrzeug bei der Löschgruppe Liblar und anschließend bis November 2017 bei der Löschgruppe Lechenich stationiert.

LF 8/6

ERF 07 / LF 10

MB 815  /37 D-KA Vario T2

Lentner

2003

Juni 2003

BM - 2241

 

Im Juni 2003 bekam die Löschgruppe ein neues Löschgruppenfahrzeug LF 8/6 auf Mercedes Benz 815 / 37 D-KA Vario T2 Fahrgestell  mit einem Ausbau der Firma Lentner. Im Heck befindet sich eine Godiva Pumpe.