BM-Feuerwehr-Fahrzeuge
BM-Feuerwehr-Fahrzeuge

Das Fahrzeugarchiv der Löschgruppe Bliesheim:

SW 2000

ERFT 5/62/2

MAN 11.168 HA LF

Metz

1975

2000

2003

BM - 2062

Der Schlauchwagen SW 2000 auf einem MAN 11.168 LF Fahrgestell mit einem Aufbau der Firma Metz aus dem Jahre 1975 hat schon ein bewegtes Leben hinter sich. Er wurde im November 1975 bei der Feuerwehrschule Würzburg zugelassen. Anschließend wurde das Fahrzeug im Jahre 1989 an die Feuerwehr Wendelstein abgegeben, wo es bis zum Jahre 2000 in Dienst stand. Dann kaufte die Feuerwehr Erftstadt den SW 2000 und stationierte ihn im gleichen Jahr bei dieser Löschgruppe. Hier wurde das Fahrzeug bis zum Jahre 2003 eingesetzt und anschließend der Löschgruppe Lechenich zugeteilt, wo er noch bis Januar 2012 im Einsatzdienst stand.

MTF

ERFT 5/19/2

MB T1 207 D

Eigenausbau

1981

1997

Juni 2008

BM - 303

Im Jahre 1997 erhielt die Löschgruppe Bliesheim einen von der Löschgruppe Liblar im Jahre 1981 auf einem Mercedes Benz 207 D Fahrgestell umgebauten Gerätewagen für die Messtechnik GW - Mess. Dieses Fahrzeug wurde in Eigenleistung zu einem Mannschaftstransportfahrzeug MTF umgebaut und im Juni 2008 durch ein Neufahrzeug ersetzt.

MTF

ERFT 5/19/7

MB T1 207 D

Eigenausbau

o. A.

o. A.

o. A.

BM - 2190

Einen ehemaligen Einsatzleitwagen ELW 1 auf einem Mercedes Benz 207 D Fahrgestell aus dem Jahre 19 (?) konnte die Löschgruppe von der Löschgruppe Liblar im Jahre 19(?) übernehmen und ihn noch bis zum Jahre (?) als Mannschaftstransportfahrzeug MTF nutzen.

LF 16

ERF 04 / LF 20 - 1

IM 120-19 AW

Magirus

1989

Oktober 1989

Mai 2017

BM - 2181

Im Oktober 1989 nahm die Löschgruppe ein Löschgruppenfahrzeug LF 16/12 auf einem Iveco Magirus 120-19 AW Fahrgestell mit einem Aufbau der Firma Magirus in Dienst, welches das Vorgängerfahrzeug aus dem Jahre 1971 ablöste. Das Fahrzeug besitzt einen Löschmitteltank mit 1.200 Liter Wasser. Zur Ausstattung gehört unter anderem eine Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Leistung von 1.600 l/min bei 8 bar, eine komplette Beladung nach DIN 14530 Teil C inklusive Schere / Spreizer Kombination sowie zwei Pressluftatmer im Mannschaftsraum. Dieses Fahrzeug wurde im Mai 2017 durch ein neues Löschgruppenfahrzeug LF 10 ersetzt und ausser Dienst gestellt.

LF 8

ERFT 5/41/7

MB

o. A.

o. A.

1971

Oktober 1989

BM - x

Im Jahre 1971 bekamen die Bliesheimer Kameraden ein neues Löschgruppenfahrzeug LF 8 auf einem Mercedes Benz Fahrgestell, welches nach 18 Jahre Dienstzeit im Oktober 1989 durch ein neues Löschgruppenfahrzeug LF 16/12 ersetzt wurde.

MTF

o. A.

o. A.

o. A.

o. A.

1947

o. A.

o. A.

Im Jahre 1947 konnte die Löschgruppe ein gebrauchtes Mannschaftstransportfahrzeug MTF  erwerben.

Motorspritze

o. A.

o. A.

o. A.

o. A.

Oktober 1932

o. A.

o. A.

Im Oktober 1932 konnte nach einem Gemeinderatsbeschluss die erste Motorspritze angeschafft werden, die jeweils zur Hälfte von der Provinzial Feuerversicherungsgesellschaft  und der Gemeinde finanziert wurde.