BM-Feuerwehr-Fahrzeuge
BM-Feuerwehr-Fahrzeuge

Die Fahrzeugchronik der Löschgruppe Rath:

LF 16/12

ERFT 1/44/4

MB 1120 AF

Ziegler

1991

Juni 2015

Januar 2016

BM - 2175

Durch die frühzeitige Ausserdienststellung des Löschgruppenfahrzeuges LF 8/6 aus dem Jahre 1991 und der zu erwartenden Indienststellung des neuen Löschgruppenfahrzeuges LF 10 im Januar 2016 erhielt die Löschgruppe für die Zwischenzeit vom Löschzug Bedburg ein aus dem Jahre 1991 stammendes Löschgruppenfahrzeug LF 16/12 auf einem Mercedes Benz 1120 AF Fahrgestell mit einem Aufbau der Firma Ziegler. Dieses LF 16/12 wurde im Januar 2016 dann endgültig ausser Dienst gestellt.

LF 8/6

ERFT 1/42/4

MB 811 D T2

Ziegler

1991

1991

Juni 2015

BM - 2236

Im Jahre 1991 wurde ein neues Löschgruppenfahrzeug LF 8/6 auf einem Mercedes Benz 811 D T2 Fahrgestell mit einem Ziegler Aufbau in Dienst genommen und das im Jahre 1983 beschaffte Tanklöschfahrzeug TLF 8/18 an die Löschgruppe Lipp / Millendorf abgegeben. Im Juni 2015 musste dieses Fahrzeug vorzeitig ausser Dienst gestellt werden. Bis zur Indienststellung des neuen Löschgruppenfahrzeug LF 10 im Januar 2016 bekam die Wehr das aus dem Jahre 1991 stammende Löschgruppenfahrzeug LF 16/12 des Löschzuges Bedburg zur Verfügung gestellt.

TLF 8/18

ERFT 1/21/4

MB Unimog 1300 L

Ziegler

1983

1983

1991

BM - 890

Im Jahre 1983 wurde der Löschgruppe ein Tanklöschfahrzeug TLF 8/18 auf einem Mercedes Benz Unimog U 1300 L Fahrgestell mit einem Aufbau der Firma Ziegler zugeteilt. Dieses wurde im Jahre 1991 an die Löschgruppe Lipp / Millendorf abgegeben.

TSF

ERFT 1/47/4

Ford Transit FT 130

o. A.

1966

1983

1991

BM - 530

Im Jahre 1983 übernahm die Löschgruppe vom Löschzug Kirch- / Grottenherten ein aus dem Jahre 1966 stammendes Tragkraftspritzenfahrzeug TSF auf einem Ford Transit FT 130 Fahrgestell. Mit diesem Fahrzeug wurde das erste TSF der Löschgruppe ersetzt. Im Jahre 1991 wurde dieses TSF durch die Indienststellung eines Löschgruppenfahrzeuges LF 8/6 ersetzt.

TSF

ERFT 1/47/4

o. A.

o. A.

o. A.

o. A.

1983

BM - ?

Die Motorisierung der Löschgruppe begann mit der Indienststellung eines Tragkraftspritzenfahrzeuges TSF, welches im Jahre 1983 ausser Dienst und durch ein vom Löschzug Kirch- / Grottenherten aus dem Jahre 1966 übernommendes TSF ersetzt wurde.